Fünf Top Tipps, damit Sie das Leben in Melbourne noch besser geniessen

% Top Tipps für besseres Leben in Melbourne

Wir leben in der "most liveable city" in der Welt, aber wenn uns die Alltagsroutine im Griff hat, vergessen wir oft, was Melbourne zu bieten hat! Zum Glück gibt´s Deutsche in Melbourne!  Johanna Schick und Claudia Löber-Raab haben für Sie 5 Tipps parat, damit Sie Melbourne im September noch mehr genießen können.

 

Über den Melbourner Vic Night Market schlendern

Der Queen Victoria Night Market am Mittwochabend ist im Sommer immer ein voller Erfolg. Auch im Winter kann er sich sehen lassen. Zur Feier des Millionsten Besuchers für 2017, beschlossen die Veranstalter jetzt, dass der Winternachtmarkt bis Mittwoch, 4.Der Winternight Market läuft in Melbourne bis Oktober Oktober 2017, verlängert ist! Und ganz ehrlich, was gibt es Besseres, als an einem kühlen Abend über einen Markt zu schlendern und Glühwein zu trinken? Da können wir doch wieder einmal dem deutschen Stereotypen entsprechen. Wer keinen Glühwein mag, der erfreut sich vielleicht an einer heißen Limonade? Klingt nicht nur interessant, schmeckt auch interessant – interessant gut!  Vic Night Market.

Sich den Extra Kick beim Go Karting holen

Der Extra Kick für Deutsche in Melbourne vielleicht beim Go Karting

Wer im Winter auf der faulen Haut lag, kommt jetzt im Frühling vielleicht zum Erwachen! Ein Extra Kick gefällig? Wie wäre es mit einer Runde Go Kart? Zum Beispiel im Le Mans Go Kart in Dandenong South – 30 Kilometer südöstlich von Melbourne. Das perfekte Event für die ganze Familie. Langeweile kommt hier gar nicht erst auf! Egal ob konkurrierend, oder einfach nur zum Spaß, hier kommt jeder auf seine Kosten! Genug Mario Kart gespielt, jetzt wird es Zeit das Lenkrad selbst in die Hand zu nehmen.  Le Mans Go Kart

Raus aus Melbourne: Frühlinggefühle wach werden lassen

Noch nicht so richtig in Frühlingsstimmung? Kein Problem! Auf zum Tesselaar Tulip Festival! Tausende von Tulpen in etlichen Farben auf riesigen Feldern zu sehen, gibt es auf der Tulip Farm, 357 Monbulk Rd in Silvan, rund 40 Kilometer von Melbourne entfernt, nicht zu Interessant für Deutsche in Melbourne: Tulip Festivals nicht weit von der Stadtweit von Lilydale. Gegründet wurde sie übrigens von Cees und Johanna Tesselaar, die - na, klar - Holland 1939 verließen, um sich in Australien ein neues Leben aufzubauen.

Das Festival beginnt am Donnerstag, 14. September, und dauert bis Dienstag, 10. Oktober. Spaß für die ganze Familie, aber auch zu zweit oder allein einen Ausflug wert. Jeden Tag findet dort ein Markt statt und die Wochenenden stehen unter einem besonderen Thema, beispielsweise Irland, Türkei, Holland.  Tesselaar Tulip Festival 

Fly High! Up, up in the Sky: Rauf aufs Melbourner Skydeck

Immer wieder Klasse: Ein Blick vom Eureka Skydeck

Wie lange leben Sie schon in Melbourne? Kurz, lang? Eigentlich egal! Warum mischen Sie sich nicht mal wieder unter Touristen und Touristinnen und sehen Ihre (Wahl-)Heimatstadt mit deren Augen? Sein Sie einfach mal wieder so neugierig und aufgeregt in Melbourne zu sein, wie Sie während Ihrer ersten Tage in der Millionenstadt am Yarra waren! Erinnern Sie sich noch an das prickelnde Gefühl?

Lassen Sie sich Ihnen Melbourne zu Füßen legen und von dem umwerfenden Blick auf die Stadt vom Eureka Skydeck aus fesseln. Zeigen Sie mit dem Zeigefinger auf die Stelle, wo Sie wohnen. Finden Sie die Formel 1 Rennstrecke im Albert Park und schauen Sie Menschen so klein wie Ameisen beim Schwimmen auf ihren Dachterrassen zu!  Und kommen Sie am Abend wieder, wenn sich die Dunkelheit über die Stadt gelegt hat und sie die Melbourne von Tausenden von Lichtern erleuchtet wird. Eureka Skydeck

In den Mornington Peninsula Hot Springs entspannen

Nicht zu vergleichen mit den Thermen in Deutschland. Aber - richtig gut zum Erholen unter freiem Himmel! Planen Sie diesen Monat Zeit ein, sich zu entspannen und buchen Sie einen Aufenthalt in den Peninsula Hot Springs so lange das Wetter noch nicht ganz so Hot Springs auf der Mornington Peninsula sind einen Ausflug wert.heiß ist! Das Leben in Melbourne ist hektisch genug, aber wir haben Glück, dass nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt einige der besten Spots Victorias liegen. Die Mornington Peninsula ist ein solcher! Nicht nur wegen der Hot Springs, sondern auch der vielen Restaurants und Märkte, die mit "local products" locken! Verwöhnen Sie sich! Peninsula Hot Springs 

Text: Johanna Schick und Claudia Löber-Raab,   Fotos: Claudia Löber-Raab, Tulip Festival, Le Mans Go Kart and Peninsula Hot Springs Websites