Banner

Deutsche Firmen in Melbourne

  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne

Neues im Forum

Banner
Fair

15°C

Saturday
Mostly cloudy
14°C / 31°C
Sunday
Partly cloudy
15°C / 27°C
Monday
Rain
12°C / 24°C

Login

Wir haben 477 Gäste und 1 Benutzer online
Banner

Veranstaltungen

November
Young Germans Treffen
November 21, 2014 (19:00 - 21:00)
German Saturday School Excursion
November 22, 2014 (09:30)
Book Club im East Melbourne Language Centre
November 22, 2014 (11:00 - 13:00)
Spielgruppe East Melbourne
November 26, 2014 (10:00 - 12:00)
Krabbelgruppe East Melbourne
November 27, 2014 (10:00 - 12:00)
Kalender ansehen

Join us on Facebook

Goethe Institut Banner
"Muss erst aus Berlin nach Sydney reisen, um Angela Merkel zu treffen"
Melbourne Geschehen

Die Bundeskanzlerin in Sydney willkommen heißen, einen Blick auf sie Angela Merkel zu Besuch in Sydney - nicht ohne Hände zu schütteln mit Deutschen und Australiern, die auf sie warteten am Rande ihres Besuchs in Hyde Parkerhaschen und ihr womöglich sogar die Hand schütteln - darauf hofften einige Deutsche, die sich in Sydney vor dem ANZAC Memorial im Hyde Park versammelt hatten. Hier legte Angela Merkel einen Kranz nieder zum Gedenken an australische und neuseeländische Soldaten, die im ersten Weltkrieg in Gallipoli fielen.

Jubel, als die Bundeskanzlerin dann tatsächlich - ohne dass es im Protokoll vorgesehen war - auf ihre Landsleute zuging und mit ihnen sprach! Das sorgte nicht nur bei der Berlinerin Agnes Maria Kretz für Aufregung und zittrige Knie. Deutsche in Melbourne berichtet aus Sydney.

Weiterlesen: "Muss erst aus Berlin nach Sydney reisen, um Angela Merkel zu treffen"
 
Erster Fröbel-Kindergarten in Melbourne: "Ein Haus zum Wohlfühlen"
Melbourne Geschehen

Theresia Wollnitz und Olde Lorenz vom Froebel-Kindergarten in North Fitzroy in MelbourneWie oft er zwischen Sydney und Melbourne gependelt ist, daran kann sich Olde Lorenzen nicht mehr erinnern. Ausgedruckt würden die Flugtickets sicher ein dickes Bündel ergeben, denn seit die Idee, einen Fröbel-Kindergarten in Melbourne zu eröffnen geboren und in Realität umgesetzt wurde, sind vier ganze Jahre vergangen.

Der Geschäftsführer von Fröbel Australien hat bereits zwei Sydneyer Fröbel-Kindergärten erfolgreich aufgebaut. Jetzt eröffnete er offiziell Melbournes ersten. Unter anderem im Beisein von Honorargeneralkonsul Michael Pearce, Stefan Spieker, Fröbel Geschäftsführer Deutschland, und Jackie Fristacky, Bürgermeisterin von Fitzroy. Dort liegt der Kindergarten direkt neben der Deutschen Schule Melbourne.

Weiterlesen: Erster Fröbel-Kindergarten in Melbourne: "Ein Haus zum Wohlfühlen"
 
Ein Konzept geht auf: Deutschlernen mit Spass in Melbourne mit GECKOS
Melbourne Geschehen

Jungs und Mädchen der deutschen Samstagsschule GECKOS in Melbourne sangen vor großem deutsch-australischem Publikum ein Lied"German that sticks" ist das pfiffige Motto der Melbourner deutschen Samstagsschule GECKOS, die erst im Februar 2014 aus der Taufe gehoben wurde und bereits die stattliche Anzahl von 76 Jungs und Mädchen sowie 15 Erwachsenen in Deutsch unterrichtet.

Jetzt öffneten die Geckos erstmalig die Türen ihres Schulgebäudes in Melbournes Stadtteil Preston für die Öffentlichkeit, zeigten, wie und was auf Deutsch unterrichtet wird und demonstrierten in kleinen Aufführungen ihr Können. Deutsche in Melbourne war dabei und hat mit Lehrern und Eltern gesprochen.

Weiterlesen: Ein Konzept geht auf: Deutschlernen mit Spass in Melbourne mit GECKOS
 
Fall der Mauer auch in Melbourne aktuell: "Like bringing family together"
Melbourne Geschehen

Erinnerungen wurden wach an den Fall der deutsch-deutschen Mauer vor 25 Jahren während einer Veranstaltung des Goethe-Instituts MelbourneAuf eine emotionale Berg- und Talfahrt in die deutsch-deutsche Vergangenheit nahm gestern das Goethe-Insitut Melbourne seine zahlreich erschienenen Gäste während einer Matinee-Vorstellung anläßlich des 25. Jubiläums des Mauerfalls am 9. November 1989.

Auf dem Programm standen die Dokumentation "Zug in die Freiheit", ausgewählt von Gabriele Urban, Kulturbeauftragte des Goethe-Instituts, eine Präsentation des deutschen Wahl-Melbourners Marko Gebel, der sich seit langem mit der Geschichte der DDR beschäftigt, sowie Diskussionen und angeregte Gespräche über die Ereignisse von vor 25 Jahren. Deutsche in Melbourne war dabei.

Weiterlesen: Fall der Mauer auch in Melbourne aktuell: "Like bringing family together"
 
Schreibt Melbourne Cup Geschichte: Deutsches Pferd Protectionist siegt
Melbourne Geschehen

Mit Protectionist siegte zum ersten Mal ein deutsches Pferd beim Melbourne Cup Deutschland stand wie nie zuvor im Rampenlicht während des Melbourne Cup 2014. Nicht nur, dass Emirates, Hauptsponsor des weltweit berühmten Pferderennens, Deutschland als Thema seines Festzelts für illustre Gäste aus Showbiz, Politik, Wirtschaft, Kunst, Mode und Kultur gewählt hatte.

Mit Protectionist, dem diesjährigen Gewinner des Rennens, siegte erstmalig ein von einem Deutschen trainiertes Pferd. Gedämpft wurde die Freude allerdings durch den Tod zweier Rennpferde kurz nach dem Wettlauf. Deutsche in Melbourne-Autorin Christine Pierk und Deutsche in Melbourne-Praktikantin Leona Schink waren vor Ort mit der Kamara unterwegs.

Weiterlesen: Schreibt Melbourne Cup Geschichte: Deutsches Pferd Protectionist siegt
 
Melbournes Arts Centre feiert 30. Geburtstag und plant prächtige Zukunft
Melbourne Kultur

Gratulierten dem Arts Centre Melbourne zum 30. Geburtstag: der australische Oscarpreisträger Geoffrey Rush, Künstlerinnen Rhonda Burchmore und Verity Hunt-Ballard sowie Heidi Victoria, Victorian Minister for the ArtsGefeiert wird auf den Bühnen des Arts Centres Melbourne an der St Kilda Road vieles: Festivals, Konzerte sowie Theater- und Tanzaufführungen von jungen und Top australischen und internationalen Künstlern.

Jetzt feierte das Arts Centre Melbourne sich selbst: Seit 30 Jahren gibt es den Kulturkomplex. Nicht nur der in Melbourne lebende Oscarpreisträger Geoffrey Rush und Heidi Victoria, Victorian Minister for the Arts, gratulierten, auch die zukünftige Direktorin Claire Spencer. Und es gab einen Ausblick auf das, was sich bald verändern soll.

 

Weiterlesen: Melbournes Arts Centre feiert 30. Geburtstag und plant prächtige Zukunft
 
Deutscher Film "Spur der Steine" lockt Deutsche und Australier ins Kino
Melbourne Geschehen

Interessierte an der deutschen Filmkultur kamen in Melbourne in den Backlot Studios zusammen, um "Spur der Steine" zu sehenEine bunt zusammengewürfelte Gruppe von rund 60 Filminteressierten trafen sich am Mittwoch, um in den Backlots Studios in Melbournes Southbank den zwar in der DDR gedrehten, doch gleich nach seiner Premiere verbotenen Film „Spur der Steine" zu sehen. Der deutsche Wahl-Melbourner Marko Gebel hatte den deutschen Filmabend organisiert, zudem auch Michael Pearce, Honorargeneralkonsul der Bundesrepublik in Melbourne, und Peter Krauss, renomierter Filmkritiker, erschienen waren.

DiM-Praktikantin Leona Schink wollte wissen, wieso der 1966 gedrehte Film heute in Melbourne soviele Deutsche und Australier anzog. Erfahren Sie hier, was sie im Interview mit einigen Zuschauern für Sie herausfand und wie der Abend ankam.

Weiterlesen: Deutscher Film "Spur der Steine" lockt Deutsche und Australier ins Kino
 
Gefeiert: Martin Luther auch fern ab von Deutschland in Melbourne gefragt
Melbourne Geschehen

Der deutsche Reformator Martin Luther, alias Dietmar Witzleb, mit dem deutschen Pastor Matthias Kunze beim Reformationsfest im australischen MelbourneGefeiert wird der Reformationstag in Deutschland eigentlich am 31. Oktober. Hier in Melbourne waren die beiden deutschen evangelisch-lutherischen Gemeinden, die Dreifaltigkeitsgemeinde in East Melbourne und die Johannesgemeinde in Springvale, ihrer Zeit ein wenig voraus. Sie feierten es bereits am gestrigen Sonntag auf dem Gelände der Dreifaltigkeitskirche am Parliament Place.

Und das gebührend und mit allerlei Aufwand, sodass dem deutsche Reformator Martin Luther, der die Spaltung der katholischen Kirche initiierte und für die Gründung der evangelischen sorgte, auch in Australien alle Ehre zu Teil kam. Deutsche in Melbourne war bei dem mittelalterlichen Treiben mit vielen Besuchern dabei.

Weiterlesen: Gefeiert: Martin Luther auch fern ab von Deutschland in Melbourne gefragt
 
Deutsche in Melbourne-Treffen: "Ich bin froh, dass ich gekommen bin"
Melbourne Geschehen

Interessanter Mix von Menschen beim Deutsche in Melbourne Treffen im Hophaus in MelbourneOb bereits seit vielen Jahren in Melbourne oder gerade in der australischen Millionenstadt am Yarra angekommen, ob fließend oder noch nicht ganz so sattelfest in der Sprache, ob mit niederbayerischem Akzent oder in reinstem Hochdeutsch - die Gespräche während des Deutsche in Melbourne-Treffens am Freitag im Hophaus haben, so die übereinstimmende Meinung der Teilnehmer, Spass gemacht und es war eine gute Gelegenheit, neue deutschsprachige (Wahl-)Melbourner kennenzulernen und Melbourne-Insider-Tipps zu bekommen.

Hier ein kleinen Einblick in das ungezwungene Beisammensein, das im November ein ungezwungenes Grillen am Yarra River werden soll.

Weiterlesen: Deutsche in Melbourne-Treffen: "Ich bin froh, dass ich gekommen bin"
 
Kurzurlaub am Meer: Ferienhaus "Lavender Cottage" in Venus Bay lädt ein
Business im Profil

Lavender Cottage in Venus Bay ist das Ferienhaus der Deutschen in Melbourne Nadja Mack, die es jetzt an Feriengäste vermietet"Lavender Cottage" ist ein kleines, romantisches Ferienhaus, das idyllisch mit direktem Zugang zum Meer in Venus Bay gelegen ist. Hier, in dem verträumten, besonders bei Australiern beliebten Küstenstädtchen etwa 170 Kilometer süd-östlich von Melbourne, hat sich die in der Schweiz geborene Juristin Nadja Mack, die in Deutschland studiert hat und seit mehr als 15 Jahren in Melbourne wohnt, einen  Traum erfüllt: Ein Haus am Meer!

Rechtzeitig zu Beginn der Sommersaison strahlt "Lavender Cottage" in neuem Glanz und öffnet seine Türen für Gäste. Es hat einiges zu bieten, inklusive Wohnwagen und Wombats. Lesen Sie selbst!

Weiterlesen: Kurzurlaub am Meer: Ferienhaus "Lavender Cottage" in Venus Bay lädt ein
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 32