Banner

Deutsche Firmen in Melbourne

  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne
  • Firmenverzeichnis Deutsche in Melbourne

Neues im Forum

Banner
Mostly cloudy

6°C

Thursday
Cloudy
6°C / 16°C
Friday
Partly cloudy
4°C / 17°C
Saturday
Partly cloudy
6°C / 19°C

Login

Wir haben 343 Gäste online
Banner

Veranstaltungen

September
Spielgruppe East Melbourne
September 03, 2014 (10:00 - 12:00)
Krabbelgruppe East Melbourne
September 04, 2014 (10:00 - 12:00)
Young Germans Treffen
September 05, 2014 (19:00 - 21:00)
Spielgruppe East Melbourne
September 10, 2014 (10:00 - 12:00)
Krabbelgruppe East Melbourne
September 11, 2014 (10:00 - 12:00)
Oktoberfete Deutsche Schule Melbourne
September 13, 2014 (11:00 - 16:00)
Spielgruppe East Melbourne
September 17, 2014 (10:00 - 12:00)
Kalender ansehen

Join us on Facebook

Goethe Institut Banner
Oper: Von Melbourne direkt auf die Bühne des Staatstheater Wiesbaden
Melbourne Kultur

Dr. David Kram und Celeste Haworth beim Vorsingen für das deutsch-australische Opern-Stipendium für junge Australier in MelbourneEine außergewöhnliche deutsch-australische Brücke schägt der German-Australian Opera Grant, der von der australischen Organisation More Than Opera, dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden und Henkell Brothers Investment Managers angeboten wird.

Dieses deutsch-australische Opern-Stipendium gibt jungen, talentierten, australischen Nachwuchssängern und -sängerinnen seit über zehn Jahren die Möglichkeit, zwölf Monate am Hessischen Staatstheater Wiesbaden engagiert zu sein. Doch zuvor müssen die jungen Australier ihr Können vor einer hochkarätigen deutsch-australischen Jury unter Beweis stellen. Deutsche in Melbourne war dabei.

Weiterlesen: Oper: Von Melbourne direkt auf die Bühne des Staatstheater Wiesbaden
 
Gelunger Abend und gute Gespräche: DiM "Drinks after Work" Treffen
Melbourne Geschehen

Nicht nur Deutsche beim Deutsche in Melbourne Treffen im Hophaus am SouthgateFür den einen war es der umwerfende Blick auf Melbournes erleuchtete Skyline. Für den anderen die vielfältige Auswahl an deutschen Biersorten. Für den dritten, die Möglichkeit, sich nach der Arbeit kurz den Ärger über den Chef von der Seele zu reden, um so entspannter ins Wochenende zu starten.

Allen gemeinsam aber gefielen zwei Dinge, die das Deutsche in Melbourne-"After Work Drinks"-Treffen im Hophaus am Southgate gestern zu einem gelungenen Abend machten: Neue Bekanntschaften knüpfen und Deutsch sprechen - und zwar mit Deutschen, Australiern, Neuseeländern sowie deren Freunde aus der Türkei oder Frankreich. DiM berichtet.

Weiterlesen: Gelunger Abend und gute Gespräche: DiM "Drinks after Work" Treffen
 
Stellenangebot: Deutschlehrer oder -lehrerin für Grundschulkids gesucht
Jobs in Melbourne

Bilingual Stories Australia sucht einen Deutschlehrer oder eine Deutschlehrerin in MelbourneSie sind Deutschlehrer oder Deutschlehrerin? Noch dazu ist ihre Muttersprache Deutsch und Sie haben Lust und Zeit, Jungs und Mädchen, die die Grundschule besuchen, einmal pro Woche nach dem normalen Unterricht die Sprache beizubringen?

Wenn Sie dann auch noch in Melbournes Nord-Osten wohnen oder aber den Weg dorthin nicht scheuen, sollten Sie sich mit Viqui Gras von "Bilingual Stories" in Verbindung setzen. Wir haben Details für Sie.

Weiterlesen: Stellenangebot: Deutschlehrer oder -lehrerin für Grundschulkids gesucht
 
Melbourne und der weltweit gute Ruf der Stadt: Mehr Schein als Sein?
Editorial

Christine Pierk macht sich für Deutsche in Melbourne Gedanken darüber, ob Melbourne tatsächlich den Titel "most liveable city" der Welt verdient hatVerdient Melbourne den Titel "most liveable city"? - Ein Kommentar von Christine Pierk

Melbourne ist zum vierten Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden. Ein Grund zum Feiern – doch hat die Stadt am Yarra River den Titel auch verdient? Wer sich mit dem Auto zur Rush-Hour in einer halben Stunde nur wenige Meter von der Elizabeth Street zur St. Kilda Road vorwärts quält, weil auf den Straßen in der Innenstadt im wahrsten Sinne des Wortes nichts mehr geht, oder in einem Café am Southbank für einen kleinen Salatteller satte 25 Dollar zahlt, der mag in diesen Momenten an Melbournes Top-Ergebnissen im Ranking zweifeln.

Das Leben in Melbourne ist teuer. Nicht umsonst landete die lebenswerteste Stadt laut „The Economist" in diesem Jahr auf Platz sechs der teuersten Wohnorte der Welt. Mieten, Immobilienpreise und Lebenshaltungskosten sind hoch. Da kommt die Meldung von vor einigen Monaten nicht von ungefähr, dass die "domestic violence", die häusliche Gewalt-Rate in Melbournes Westen - dort, wo das Geld von jeher nicht auf der Straße liegt - gestiegen ist. Jeder weiß: Wenn der Schuldenberg drückt, wird die Hand schneller mal zum Schlag gezückt.

Weiterlesen: Melbourne und der weltweit gute Ruf der Stadt: Mehr Schein als Sein?
 
Melbourne, lebenswerteste Stadt der Welt 2014! Wie, weshalb, warum?
Melbourne Wissen

Kennzeichen der lebenswertesten Stadt 2014, Flinders Street Station, in Melbourne, AustralienQuasi über Nacht hat der "Intelligence Unit" des angesehenen britischen Nachrichtenmagazins "The Ecomist" die australische Metropole Melbourne ins internationale Medienlicht gerückt: Melbourne ist die Stadt, in der es sich weltweit am besten lebt.

Wieder einmal! Mit diesem Titel kann sich Melbourne bereits zum vierten Mal in der Reihe rühmen. Warum die Stadt den sogenannten Global Liveability Index toppt, was das heißt, was die Mordrate damit zu tun hat und welche Titel die Millionenstadt am Yarra in letzter Zeit noch gewonnen hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen: Melbourne, lebenswerteste Stadt der Welt 2014! Wie, weshalb, warum?
 
Deutsches Honorargeneralkonsulat Melbourne jetzt im Stadtzentrum
Melbourne Wissen

Neues deutsches Honorargeneralkonsulat in der Queen Street in MelbourneEs ist vollbracht! Die honorargeneralkonsulische Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Melbourne ist umgezogen in ihre neuen Räume in der 4. Etage, 118 Queen Street, im Stadtzentrum.

Pünktlich um 8 Uhr öffneten am Dienstag Karoline Kroll und ihr Kollege Wolfgang Klapproth die Tür des Büros mit der Nummer 8, um dem ersten Besucher bei der Beantragung eines neuen Reisepasses zu helfen.

Claudia Raab hat für Deutsche in Melbourne ebenfalls im neuen Büro vorbeigeschaut und sagt Ihnen, was Sie erwartet.

Weiterlesen: Deutsches Honorargeneralkonsulat Melbourne jetzt im Stadtzentrum
 
Gelebte Freundschaft: Deutsch-Französische Ausstellung in Melbourne
Melbourne Kultur

Jutta Held von der deutschen Botschaft in Canberra reist extra zur Ausstellungseröffnung über deutsch-französische Freundschaft im Goethe-Institut Melbourne anDen Élysée-Vertrag, einen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle vor über 50 Jahren. Ihm widmen jetzt die Sprach- und Kulturorganisationen Deutschlands und Frankreichs in Melbourne eine Ausstellung: eine Hälfte ist bis Freitag, 12. September, im Goethe-Institut zu sehen, die andere in der Academie Francaise.

Eröffnet wurde sie jetzt im Goethe-Institut mit vielen Vertretern beider Nationen, von denen etliche deutsch-französisch verknüpft sind. Vom Honorargeneralkonsul Deutschlands, der ein französisches Auto fährt, bis hin zum Leiter des Goethe-Institut Australiens, dessen Tochter französischsprachig aufwächst. DiM-Autorin Christine Pierk berichtet.

Weiterlesen: Gelebte Freundschaft: Deutsch-Französische Ausstellung in Melbourne
 
Run Micaela Run: Junge Deutsche läuft, um Aborigine Kindern zu helfen
Melbourne Geschehen

Dehnübungen für ihr Lauftraining als Vorbereitung auf den großen Run as One Lauf in Melbourne: die junge Deutsche in Melbourne Micaela KnauerWissen Sie ad hoc wieviele Tage es bis Sonntag, 12. Oktober, sind? Nein? Dann geht es Ihnen wie den meisten Mitmenschen. Ausnahme: Micaela Knauer. Die junge Deutsche in Melbourne zählt jeden Tag rückwärts bis dahin, denn dann nimmt sie am großen Melbourner "Run as One"-Lauf teil und wird Geld sammeln für die Cathy Freeman FoundationSie verhilft Australiens Aborigine-Kindern zu einer besseren Ausbildung.

Micaela möchte damit ihrer Wahlheimat Australien etwas Gutes tun - einem Land, das ihr, seit sie vor einigen Jahren einwanderte, manchen außergewöhnlich schönen Moment beschert hat. Deutsche in Melbourne hat mit Micaela gesprochen und sagt Ihnen, wie auch Sie Micaela und die Cathy Freeman Foundation unterstützen können.

Weiterlesen: Run Micaela Run: Junge Deutsche läuft, um Aborigine Kindern zu helfen
 
Surfend studieren: Australische Universitäten locken deutsche Studenten
Melbourne Wissen

Studieren in Melbourne, Australien, ist fuer viele deutsche Studenten ein TraumAm Strand lernen, vor Seminaren surfen und in vorlesungsfreien Zeiten das Outback erkunden. So stellt sich mancher internationaler Student sein Leben in Australien vor. Doch nicht nur diese reizvollen Vorstellungen locken Jahr für Jahr Studierende aus aller Welt nach Down Under, sondern auch der gute Ruf der hiesigen Universitäten.

Je nach Ranking befinden sich immer zwischen zwei und sieben australische Universitäten unter den Top 100 der Welt. Die Deutschen Sarah Ziegler und Daniel Stößel haben Deutsche in Melbourne-Autorin Christine Pierk erzählt, warum sie sich für Melbourner Unis entschieden haben und was sie sich von ihrer Studienzeit in Australien erwarten.

Weiterlesen: Surfend studieren: Australische Universitäten locken deutsche Studenten
 
Zum Wohlfühlen: North Melbournes fantastisches Fandango Café
Restaurants in Melbourne

Französische Pfannkuchen mitten in Melbourne - das Café Fandago in der Errol Street wird Deutschen in Melbourne sicherlich gefallenDer Fandango ist ein spanischer Tanz, der oft langsam beginnt und dann sein Tempo zügig steigert. Kein schlechter Name also für ein kleines, auf den ersten Blick eher unscheinbares Café in North Melbournes Errol Street, das einfach nur überrascht, wenn man es betritt.

Auf welche Art und Weise, das beschreibt Claudia Raab für Deutsche in Melbourne-Leser und Leserinnen, die nicht nur Freude an gutem Geschmack haben, sondern sich auch gern eine Pause vom hektischen Alltag gönnen in einer erstaunlich warmen Atmosphäre und mit freundlicher Bedienung.

Weiterlesen: Zum Wohlfühlen: North Melbournes fantastisches Fandango Café
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 30